Kloß im Hals

Wer einen Kloß im Hals verspürt, geht nicht selten davon aus, dass er einen Tumor hat. Zum Glück ist das eine sehr seltene Diagnose bei diesem Symptom. Patienten geben an, ein Druckgefühl, Brennen, Hustenreiz und/oder Probleme beim Atmen zu verspüren. Eine HNO-ärztliche Untersuchung kann hier Licht ins Dunkel (Hals) bringen. Häufig ist ein Stiller Reflux, eine verbliebene Reizung nach einem Infekt der oberen Atemwege oder auch zum Beipiel eine Schilddrüsenerkrankung Ursache der Beschwerden. Auch psychische Faktoren können dieses Kloßgefühl triggern.

Wenn Sie an einem Kloß im Hals leiden, vereinbaren Sie einen Termin in meiner HNO-Praxis in der Münchner Innenstadt am Maximiliansplatz. Nach einer Untersuchung findet sich die richtige Diagnose und Sie sind das lästige Gefühl des „Kloß im Hals“ bald los.

 

 

Ihre
Dr. med. Eva Wimmer

HNO am Maximiliansplatz
Privatpraxis
Dr. med. Eva Wimmer
Fachärztin Hals-Nasen-Ohrenheilkunde,
Allergologie, Stimm- und Sprachstörungen,
Naturheilkunde

Oskar-von-Miller-Ring 1
80333 München

HNO München | HNO Arzt MünchenAllergologe München

By |2018-10-12T17:56:27+00:00Oktober 3rd, 2018|Allgemein, HNO|Kommentare deaktiviert für Kloß im Hals

About the Author: