About Dr. Eva Wimmer

This author has not yet filled in any details.
So far Dr. Eva Wimmer has created 35 blog entries.

HNO empfiehlt: Hörscreening/ Hörtest ab 50. Lebensjahr

Anlässlich des Welttages des Hörens im März wurden mal wieder epidemiologische Daten analysiert und in Medien in Umlauf gebracht. In Deutschland halten sich 12% der Bevölkerung für schwerhörig, doch nur 37% davon sind mit Hörgeräten versorgt. Die übrigen denken, dass sie „sowieso nicht alles verstehen müssen“ oder auch „dass die meisten Menschen inzwischen sehr undeutlich [...]

By |2019-05-13T12:22:11+00:00Mai 13th, 2019|Allgemein, HNO, Schwerhörigkeit|Kommentare deaktiviert für HNO empfiehlt: Hörscreening/ Hörtest ab 50. Lebensjahr

HNO informiert: Kopfschmerzen – Diagnose ist wichtig

Kopfschmerzen wurden überdurchschnittlich häufig bei Studenten festgestellt (Studentinnen 75% und Studenten 57%), teilweise werden Migräneattacken beschrieben, manchmal auch Spannungskopfschmerz. 90 % der Patienten nehmen Kopfschmerzmittel ohne ärztliche Verordnung ein und nur ein Viertel weiß überhaupt näheres durch ärztliche Diagnostik über seinen Kopfschmerz-Typ. Dabei ist es relevant, Kopfschmerztypen zu unterscheiden, um sie besser zu therapieren. Manchmal [...]

By |2019-04-26T15:36:18+00:00April 26th, 2019|Allgemein, HNO|Kommentare deaktiviert für HNO informiert: Kopfschmerzen – Diagnose ist wichtig

Insektenstiche mit Wärme behandeln

Im Sommer sind Insektenstiche wieder ein Thema für alle, die häufig unter Insektenstichen leiden. Denn Insekten lösen durch ihren Stich eine immunologische Reaktion in unserem Körper aus. Daran ist vor allem das im Gewebe vorkommende Histamin als Botenstoff beteiligt. Es gibt Hitze-Stifte – aber auch eine mit heißem Wasser getränkte Watte/Taschentuch- kann sofort helfen und [...]

By |2019-04-26T15:07:08+00:00April 25th, 2019|Allgemein|0 Comments

FSME seit 2017 auf dem Vormarsch

FSME seit 2017 auf dem Vormarsch / Zeckenimpfung München Ganz Bayern gehört inzwischen zum Hochrisiko-Gebiet, in Deutschland wurden 2017 rund 500 Fälle einer Frühsommer-Meningoemzephalitis gemeldet, fast die Hälfte davon stammte aus Bayern. Doch trotz Zunahme der Erkrankungsfälle kam es bisher nicht zu einer Zunahme der Impfquote bei Zeckenimpfungen.Wissenswert ist es zudem, dass auch Rohmilchprodukte eine [...]

By |2019-03-22T12:04:12+00:00März 22nd, 2019|Allgemein|Kommentare deaktiviert für FSME seit 2017 auf dem Vormarsch

Nahrungsmittelallergie: Neue Erkenntnisse vom HNO

Nahrungsmittelallergie auf dem Vormarsch Die häufigsten Nahrungsmittelallergien treten im Kinderalter auf und werden durch Kuhmilch, Hühnereiweiß und Erdnüsse ausgelöst. Meistens verschwinden sie schon im Schulalter- dafür kommen bei Erwachsenen dann Allergien gegen Krustentiere und Baumnüsse vor. Immer wieder kommt es auch zu einer falschen – nicht gesicherten Annahme einer Allergie. So gehen 3-6 % der [...]

By |2019-02-15T12:56:27+00:00Februar 15th, 2019|Allergien, Allgemein|Kommentare deaktiviert für Nahrungsmittelallergie: Neue Erkenntnisse vom HNO

Schnarchen bei Kindern – Ihr HNO informiert

Kindliches Schnarchen- „laut wie ein Bär“ | Information von HNO am Maximiliansplatz München Jedes zehnte Kind schnarcht und einige haben sogar eine Schlafapnoe- d.h. durch eine Einengung der Atemwege gelangt deutlich weniger Sauerstoff in die Atemwege. Hyperaktivität, mangelnde Konzentration, unruhiger Schlaf und auch eine Infektneigung können Folgen der reduzierten Schlafqualität sein. In einigen Fällen kommt [...]

By |2019-01-29T19:51:11+00:00Januar 29th, 2019|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Schnarchen bei Kindern – Ihr HNO informiert

Husten – ein Symptom, aber viele Ursachen

Es gibt einige entzündliche, aber auch allergische Erkrankungen, die Husten auslösen können. Feinstaub entsteht bei der Verbrennung von Kohle, Benzin und auch Tabak, er wird inhaliert und führt je nach Partikelgröße zur Reizung der sensiblen Schleimhäute der oberen und unteren Atemwege. Je kleiner die Partikel desto tiefer können sie in die Atemwege eindringen. Asthma und [...]

By |2019-01-28T21:39:45+00:00Januar 15th, 2019|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Husten – ein Symptom, aber viele Ursachen

Erkältung- frühzeitig bekämpfen – Etagenwechel verhindern

Erkältung – In der letztjährigen Erkältungssaison waren viele Patienten betroffen und haben die HNO-Arztpraxen gestürmt wegen Erkältungen. Kopfschmerzen, verstopfte Nasen, Husten und Heiserkeit waren Symptome, die von den entzündeten Schleimhäuten ausgingen. Zum Jahreswechsel kam dann im Jahr 2018 der Erkrankungsgipfel mit zahlreichen Influenza-Fällen hinzu. Hier ist meist primär die Lunge betroffen. Die HNO-Ärzte raten einstimmig, [...]

By |2018-12-19T13:34:58+00:00Dezember 19th, 2018|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Erkältung- frühzeitig bekämpfen – Etagenwechel verhindern

Hörsturz- was kann man tun? Tipps vom HNO

Was bedeutet überhaupt Hörsturz?- Definitionsgemäß liegt hier ein plötzlicher einseitiger Hörverlust unterschiedlicher Ausprägung vor. Er kann nur sehr umschrieben einzelne Frequenzen betreffen, er kann aber auch fast an eine Taubheit grenzen und auch noch mit Schwindel und Ohrdruck einhergehen. Zunächst ist erstmal die korrekte Diagnose erforderlich, die nicht immer leicht zu stellen ist, da sich [...]

By |2018-11-27T14:29:55+00:00November 27th, 2018|Allgemein, HNO, Schwerhörigkeit|Kommentare deaktiviert für Hörsturz- was kann man tun? Tipps vom HNO

Hörtraining Hilfe bei schlechtem Hören

Hörtraining – Auditive Verarbeitung - ein vielversprechender Name, der bei Patienten mit eingeschränktem Gehör unterschiedlichen Alters hoffen lässt. Es gibt Menschen, die im Störschall Probleme mit dem Sprachverstehen haben. Das können Kinder sein, aber auch manche Erwachsenekönnen im Störschall Sprache nur unter größtmöglicher Konzentration verstehen und ermüden unter dieser Herausforderung. Das nachlassende Verstehen im Störschall [...]

By |2018-11-13T16:57:54+00:00November 13th, 2018|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Hörtraining Hilfe bei schlechtem Hören