Corona-Schnelltest

Mittels des seit kurzem erhältlichen Corona-Schnelltests können Virus-Eiweiß-Anteile des SARS-CoV2 Virus innerhalb von 15 Minuten nachgewiesen werden.

Durch diesen Antigen-Nachweis lassen sich sehr schnell akute Corona-Infektionen nachweisen, da innerhalb von 15 min das Testergebnis vorliegt. Der Abstrich muss durch medizinisches Personal aus dem Nasen-Rachen-Raum entnommen werden. Dennoch ist bei der Interpretation und Konsequenz der Testergebnisse eine gewisse Vorsicht geboten!

Man muss nämlich bedenken, dass der Nachweis des SARS-CoV2 Virus von vielen verschiedenen Faktoren abhängt: Es gibt einerseits Träger des Virus ohne Symptome, es gibt aber auch Patienten, die erst kurz nach der Infektion noch nicht positiv getestet werden können, weil die Viruslast für einen Nachweis noch nicht ausreicht.

Ein Antigen-Test ( Corona-Schnelltest) weist per se eine deutlich höhere Schwelle als eine PCR Testung ( Corona-Test) auf, d.h. dass er daher als „gröberes“ Testverfahren einzuordnen ist. Auch bei diesem Test ist demnach die korrekte Abstrich-Entnahme sehr relevant, damit genügend Virusmaterial erfasst wird und damit auch meßbar werden wird.

In unserer HNO-Praxis am Maximiliansplatz in München können Sie beiden Corona-Tests durchführen lassen. Den Corona Schnelltest „Antigen-Test“ und den Corona Test mit der Testung im Labor „PCR Testung“.

 

Ihre
Dr. med. Eva Wimmer

HNO am Maximiliansplatz
Privatpraxis
Dr. med. Eva Wimmer
Fachärztin Hals-Nasen-Ohrenheilkunde,
Allergologie, Stimm- und Sprachstörungen,
Naturheilkunde

Oskar-von-Miller-Ring 1
80333 München

HNO München | HNO Arzt MünchenAllergologe München

Corona Schnelltest | Corona-Schnelltest | Corona-Test | Corona Test

Nasennebenhöhlenentzündung  | Grippeimpfung  | Schnarchen Therapie  |   OP HNO Laser  |  Nahrungsmittelallergie  | Histaminintoleranz. | Corona Antikörpertest  |  Halsschmerzen HNO

2020-11-02T15:32:01+01:00November 2nd, 2020|Allgemein|

About the Author: