Ihr HNO empfiehlt: Antibiotika- kritisch und korrekt dosieren

Antibiotika sind hochwirksam und Nebenwirkungen treten bei korrekter Indikation zum Glück nur sehr selten auf. Auch eine Resistenzentwicklung wird zwar oft gefürchtet, tritt aber bei korrekter Einnahme längst nicht so häufig auf. Multiresistente Keim sind exterm selten und treten im Grunde nur bei Risikopatienten auf. Es gilt auch schon lange nicht mehr die Regel, dass „die Packung immer aufgebraucht werden soll“. Längst weiß man, dass im ambulanten Bereich bei der antibiotischen Behandlung von Erkrankungen der oberen Atemwege schon 3 Tage ausreichend sein können. Eine Rotation der antibiotischen Wirkstoffe verhindert eine Resistenz-Entwicklung und gehört daher zu den aktuellen Empfehlungen was Antibiotika angeht.

 

Wenn Sie Fragen zu dem korrekten Einsatz von Antibiotika haben, berät Frau Dr. Wimmer Sie gerne in ihrer HNO-Praxis am Maximiliansplatz in München.

 

Ihre

Dr. Eva Wimmer

 

HNO am Maximiliansplatz

Privatpraxis
Dr. med. Eva Wimmer
Fachärztin Hals-Nasen-Ohrenheilkunde,
Allergologie, Stimm- und Sprachstörungen,
Naturheilkunde

Oskar-von-Miller-Ring 1
80333 München

HNO München | HNO Arzt München | Allergologe München

By | Juni 21st, 2018|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Ihr HNO empfiehlt: Antibiotika- kritisch und korrekt dosieren

About the Author: